Herzlich willkommen!

Wir sind der Sports Governance e.V.

Gute Sports Governance ist essentiell für die Schaffung von Vertrauen, Transparenz und Integrität im Sport. Somit ist sie Voraussetzung für die Finanzierung, Stabilität und Weiterentwicklung der einzelnen Sportvereine und Verbände. Dabei soll Sports Governance die Unabhängigkeit der einzelnen Vereine und Verbände, sowie Ihrer Entscheidungsträger gewährleisten.

Um dies zu fördern wurde im Februar 2019 der gemeinnütziger Sports Governance e.V. in Hamburg gegründet.

Ziel des Vereins ist das verantwortungsvolle und auf Nachhaltigkeit angelegte Sportmanagement. Durch eine proaktive Herangehensweise an die Governancethematik soll das Vertrauen der Fans, Zuschauer, Investoren, Sponsoren, Darlehensgebern und nicht zuletzt Sportler, Vereine und Verbände selbst in den Sport gestärkt werden.

Wir sehen uns als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Sports Governance und freuen uns über Kommentare und Feedback.

Dabei arbeiten wir auf verschiedenen Ebenen.

Sports Governance e.V._Veranstaltungen & Konferenzen_1

Veranstaltungen & Konferenzen

Auf unseren Events bringen wir die wichtigsten Stakeholder aus dem Spannungsfeld zwischen Sport und Governance zusammen. Nächstes Event ist für das zweite HJ 2021 in Planung.

Sports Governance e.V._Maßnahmen zur Weiterbildung_1

Maßnahmen zur Weiterbildung

Um den Themenkomplex gute und nachhaltige Unternehmensführung im Sport weiter voranzubringen, werden ab 2021 entsprechende Blended-Learning-Angebote zu Governance und CSR etabliert.

Sports Governance e.V._Wissenschaft_1

Wissenschaftliche Publikationen

Die Ergebnisse der von uns eigenständig durchgeführten wissenschaftlichen Forschungen veröffentlichen wir sowohl medial, als auch in der entsprechenden Fachliteratur.

Sports Governance e.V._Netzwerken_1

Umfangreiches Netzwerk

Unser Verein lebt durch ein umfangreiches Netzwerk aller Stakeholder im Bereich der Sport Governance und dabei vor allem auch vom informellen Austausch, den wir aktiv fördern.

Das Kernstück unserer Arbeit ist die Studie zur Unternehmensführung im Profifußball. Unter der Verlinkung können Sie auf die Pressemitteilungen der bisher drei verfügbaren Erhebungen zugreifen. 

Sie möchten aktiv im Verein mitwirken und / oder ihn unterstützen?

Dann senden Sie einfach dieses Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an vorstand@sportsgovernance.net. Über diese Adresse können Sie natürlich auch vorab Kontakt aufnehmen und Fragen loswerden.

Wir freuen uns auf den Austausch!

Unser Vorstand

Vorsitz

Dr. Alexander Juschus

Dr. Alexander Juschus (LL.M.) ist Geschäftsführender Partner der Goverance & Values GmbH und Aufsichtsratsvorsitzender der blueplanet Investments AG.

Alexander studierte Jura in Mannheim, Heidelberg und machte seinen Master an der Universität von Newcastle/UK. Seine Dissertation verfasste er zum Thema “Shareholder Engagement” an der Universität Durham/UK.
Zunächst baute er das Geschäft von Institutional Shareholder Services im deutschsprachigen Raum auf bevor er die IVOX GmbH – den führenden Proxy Advisor in Deutschland – gründete. Zuletzt war er Geschäftsführer der IVOX GlassLewis GmbH.

Weiter war Alexander sechs Jahre Vorsitzender des “Shareholder Rights Committees” beim “International Corporate Governance Network – ICGN” und ist Mitglied der Governance & Stewardship Kommission der DVFA.

Er hält regelmäßig Vorträge an verschiedenen Hochschulen (z.B. Hamburg School of Business Administration, Université d’Angers und Universität St. Gallen) und ist Gründungsmitglied des Sports Governance e.V.

Stellvertretung

Ralf Leister ist ebenfalls Gründungsmitglied des Sports Governance e.V. Er studierte an der Hamburg School of Business Administration und forscht seit 2014 im Bereich Governance im Profifußball.

Als Moderator & Speaker ist er auf vielen Sport-Events live dabei.